Die Schülerinnen und Schüler der Schulgarten-AG hatten unter der Anleitung von Kirsten Rottmann und Heike Wirdemann noch kurz vor den Winterferien viele Blumenzwiebeln rund um das Schulgelände in Boden und Pflanztöpfe eingebracht. Jetzt schmücken Töpfe mit blühenden, bunten Tulpen den Schuleingang und auch im Schulgarten sind erste Frühblüher zum Leben erwacht. Ein großer Dank an den Förderverein, der die Blumenzwiebeln für die Schulgarten-AG gespendet hatte !