Zur Vorbereitung auf die Menschenkette gegen den Krieg in der Ukraine war es den Schülern wichtig, ein sichtbares Zeichen zu setzen. So sind im Kunstunterricht zahlreiche Friedensbotschaften und kleine Kunstwerke entstanden, die erst bei der Menschenkette zum Einsatz
kamen und nun die Fenster des Foyers der Inselschule zieren.
Außerdem machen kleine Friedensbotschaften zum Abreißen Mut und erinnern uns täglich daran, wie wichtig es ist, in Frieden zusammen zu leben.

Petra Ahrenholz