Trotz der Herbstferien kamen einige Schülerinnen aus der Schulgarten-AG am Samstagvormittag zur Schule, um die letzten Erntegaben aus dem Schulgarten als Spende für den Erntedanksonntag zusammenzutragen. Kurz danach ging es zur Inselkirche, wo der Küster Dominik Seifert die Kinder herzlich begrüßte. Schnell waren sie sich einig, wie das Obst, Gemüse und die Blumen dekoriert werden sollten. Als Dankeschön bekam jede einen Riegel fair gehandelte Schokolade.

Voller Stolz freuten sich die Mädchen am Sonntag im Erntedankgottesdienst, als ihnen von Kurpastor Herrn Behrends für ihre Gestaltung des Altarschmucks zu diesem besonderen Tag im Kirchenjahr gedankt wurde. Im nächsten Jahr sind wir gern wieder dabei!