Am letzten Schultag vor den Osterferien gab es für alle Schülerinnen und Schüler eine besondere Überraschung: Der Osterhase hatte sich wohl im Datum geirrt und fleißig Eier und Schokohäschen versteckt, die von allen Klassen eifrig gesucht und natürlich verspeist wurden.

Die Augen leuchteten mit der Sonne um die Wette! Unterstützung hatte der Osterhase von den Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse, die die Eier besorgt und versteckt hatten, und Klassenlehrerin Petra Ahrenholz, die die Aktion koordiniert hat.

Ein ganz besonderer Dank geht an alle drei Supermärkte: Isenecker, Eckhardt und Kramp haben diese besondere Aktion erst möglich gemacht, sie spendeten sofort und unkompliziert alle Köstlichkeiten. Mit solch tollen Osterhasen-Helfern kann nichts mehr schief gehen!

Petra Ahrenholz